Wo, wann, wie lange und wie viel?

Das Telematic360 (TM360) Fahrtenbuch ist ein herstellerunabhängiges und GPS gestütztes System zum Flottenmanagement. Es dokumentiert nicht nur den Einsatz Ihrer Fahrzeuge, sondern verwaltet sie, wertet Fahrten aus und verrechnet auf Wunsch die gefahrenen Einsätze weiter.

Elektronisches Fahrtenbuch

Nervige Papierberichte für Fahrzeugeinsätze war gestern – unser digitales Fahrtenbuch fährt mit Ihnen mit. Jedes TM360-Device registriert, wer mit welchem Fahrzeug wann wie lange wohin gefahren ist. Zudem können Geschäfts- und Privatfahrten definiert werden. Der gewünschte Detaillierungsgrad dieser Informationen kann frei gewählt werden, um den Bedürfnissen des Datenschutzes gerecht zu werden.

Die Fahrzeuge im Überblick

Über den benutzerfreundlichen TM360-Web-Client können Sie Ihren Fuhrpark intuitiv verwalten. Durch einen nach modernsten Vorgaben entwickelten Bordcomputer in jedem Fahrzeug sowie speziell entwickelten Schnittstellen zu Sensoren, Anbaugeräten und Fahrzeugsystemen erhalten Sie alle geforderten und relevanten Daten in Echtzeit. Individuelle Differenzierung nach Standorten, Einsatzzwecken und Einsatzgebieten sind in der intelligenten Softwarelösung einstellbar. Der Fokus liegt besonders auf Skalierbarkeit sowie einfacher Erweiterbarkeit in der Funktionalität. Die Datenaufbereitung und Auswertung erfolgt praxisbezogen und flexibel. Sie erhalten alle wichtigen Informationen in einem Cockpit. Dies ermöglicht zum Beispiel die Auswertung der Einsatzzeiten von Fahrzeugen in Bezug auf Betriebszeiten.

Zusätzlich können durch die Kennzeichnung der Ein- und Ausfahrt aus dem Geofence entsprechende Aktionen (Fahrzeug kann wieder zur Verfügung gestellt werden) im intelligenten Pool- und Reservierungssystem von Telematic360 ausgelöst werden. Der Aufenthalt im Geofence dient auch der Dokumentation des Standorts von Firmenfahrzeugen, die keiner Privatnutzung unterliegen.

Alle Daten sicher in Echtzeit

Alle Fahrtdaten wie Fahrer, Startzeit, Geschwindigkeit oder Temperaturdaten, die Gerätedaten von Nebenantrieben (Lichtanlage, Kran, Pumpe, Streugerät, Hebebühne) und Verbrauchsdaten (Treibstoffverbrauch, Tankstand, Drehzahlen) werden in Echtzeit dokumentiert.

Die „always online“ Philosophie verfolgt Telematic360 aus Gründen der Datensicherheit und -verfügbarkeit von sensiblen Informationen. Die Daten werden nur bei fehlender Verfügbarkeit von Mobilfunk- oder WLAN-Netz im Fahrzeug gespeichert, dann aber auch über lange Zeiträume. Durch ein mehrstufiges Benutzer- und Rechtemanagement werden jedem Benutzer nur die für Ihn relevanten Informationen zur Verfügung gestellt.

Geofencing

Unter Geofencing versteht man die digitale Absteckung eines Gebietes, dessen Betreten oder Verlassen durch ein Fahrzeug oder Objekt vom System erkannt wird. Mit dem TM360 Fahrtenbuch können Betriebsgelände oder Einsatzgebiete mit Polygonen präzise definiert und standortbezogen mit Parametern wie Betriebs- oder Einsatzzeiten versehen werden.